Mieterausbau CocaCola Deutschlandzentrale

Objekt: Berlin, Q205, Friedrichstraße
Bauherr: Tishman Speyer
Leistungsphasen: 1 - 9

Der Beschluss die Deutschland Zentrale der Coca Cola GmbH (deutsche Tochter der Coca Cola Company) nach Berlin zu verlegen, erforderte 8.200 Quadratmeter hochwertige neue Bürofläche.
 
Diese wurden in erstklassiger Lage am Gendarmenmarkt gefunden. Die Herausforderung für cpm bestand darin, ein starkes bestehendes Corporate Design gemäß Deutschem Baurecht in einem Hochhaus umzusetzen und es dabei an die Bedürfnissen des modernen Büroalltages anzupassen.
 
So wurden die Teeküchen mit offenen Treffpunkten für informellen Austausch ergänzt und im Konferenzbereich neben hochwertiger Videotechnik auch Übersetzungskabinen und ein großzügiger Loungebereich integriert.

nach oben